Das sind wir – die Pinguinklasse

Personen
Hier gibt es Neues aus der Pinguinklasse zu finden! Wir sind insgesamt 24 Schülerinnen und Schüler, die in jeweils 12 große sowie 12 kleine Pinguine eingeteilt werden können.
Unsere Klassenlehrerin heißt Frau Schocke. Sie bringt uns jeden Tag in den verschiedenen Fächern, wie z.B. Mathematik und Deutsch, ziemlich viel bei. Auch Sport machen wir mit ihr zusammen.
Wir haben außerdem noch ein Maskottchen in unserer Klasse. Das hier ist Pinguin Ping, der Liebling von uns allen. Er ist ziemlich flauschig und süß.

Neues aus dem Sachunterricht
Im Sachunterricht haben wir über den Igel gesprochen. Wir haben gelernt, dass er gerne Schnecken, Kellerasseln und Würmer frisst und es sich zum Wohnen oftmals in einem Laubhaufen oder unter Brettern gemütlich macht. Außerdem haben wir auch die Feinde des Igels kennengelernt und erfahren, dass der Igel einen langen Winterschlaf macht. Dieses Thema hat uns allen sehr viel Freude bereitet!
Weil der Igel uns so gut gefallen hat, haben wir aus Salzteig kleine Igel geformt und anschließend mit Wasserfarbe angemalt. Die Körperteile, wie z.B. die vielen Stacheln an seinem Körper, die Schnauze oder die Nase, haben wir dabei bereits mit Leichtigkeit benennen können.
Zum Schluss haben alle Kinder ihre selbstgebastelten Igel unter der Dokumentenkamera vorgestellt. Auf den Fotos kann man sehen, wie toll die Ergebnisse geworden sind!!!